Regia

Die Regia ist der älteste Tempel Roms und war in republikanischer Zeit der Amtssitz des Pontifex Maximus. In ihr befinden sich Heiligtümer für Mars und für Ops Consivia, wobei letzteres nur vom Pontifex Maximus und den Vestalinnen betreten werden darf. In der Regia werden heute auch die Jahresbücher der Stadt verwahrt und sie ist der Versammlungsort des Kollegiums der Pontifices. Sie liegt an der Ostseite des Forum Romanum in unmittelbarer Nähe des Vesta-Tempels.

    1. Poststelle des Cultus Deorum 2

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      114
      2
    3. Faustus Aurelius Rufio

    1. Eheregister 2

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      148
      2
    3. Ein Aedituus

    1. Aushänge des Cultus Deorum

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      209
    1. Porta Regia

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      59
    1. Officium Eheregistratur 18

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      493
      18
    3. Nero Tiberius Caudex

    1. Sitzung des Collegium Pontificum ANTE DIEM III KAL FEB DCCCLXXXIII A.U.C. (30.01.2021/130 n.Chr.) 8

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      213
      8
    3. Faustus Aurelius Rufio

    1. Vor der Regia 8

      • Aurelia Corvina
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      216
      8
    3. Nero Tiberius Caudex

Darstellung