Circus Flaminius (Regio IX)

Die 9. Regio wird vom Campus Martius gebildet und ist nach dem hier liegenden Circus Flaminius benannt. Hier steht u. a. das Pantheon.
Wohnhäuser: Casa Germanica

  • Forum Holitorium

    Das Forum Holitorium ist der Gemüse- und Kräutermarkt von Rom. Es umfasst den Platz zwischen dem Marcellustheater im Norden, dem Kapitol im Osten, dem Tiber im Westen und dem Tiberhafen im Süden. Hier stehen drei kleine Tempel für die Götter Ianus, Spes und Iuno Sospita.

    Themen
    3
    Beiträge
    3
    3
  • Basilica Neptuni

    Auf dem Marsfeld zwischen dem Pantheon und den Thermae Agrippae wurde um 27 v. Chr. von Marcus Vipsanius Agrippa anlässlich seines Sieges über Sextus Pompeius (36 v. Chr.) und Marcus Antonius (31 v.Chr.) die Basilica des Neptun errichtet. Agrippas Tochter erweiterte den Bau im Jahre 12 v. Chr. noch einmal.

    Themen
    1
    Beiträge
    1
    1
  • Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Stadium Domitiani

    In den Jahren 85 und 86 n. Chr. ließ Domitian das Stadium Domitiani zusammen mit dem Odeon des Domitian im nordwestlichen Bereich des Campus Martius errichten. Das Stadion ist 275 Meter lang und fasst 30.000 Zuschauer. Es besitzt drei Eingänge, jeweils einen an den beiden Längsseiten und einen in der Mitte der gebogenen Nordseite.

    Themen
    2
    Beiträge
    105
    105
  • Therma Neronianae

    Die Thermen Kaiser Neros wurden 62 n. Chr. eingeweiht. Sie liegen im mittleren Teil des Campus Martius, zwischen dem Pantheon und dem Stadion des Domitian. Die große Anlage (190 mal 120 Metern), deren Räume symmetrisch um eine zentrale Achse gruppiert sind, war in seiner Raumkonzeption war völlig neuartig, aber für die Folgezeit stilbildend und fand viele Nachahmer.

    Themen
    1
    Beiträge
    28
    28
  • Pantheon

    Das Pantheon ist ein allen Göttern Roms geweihter Tempel.

    Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Odeum Domitiani

    Das Odeon des Domitian hat ein Fassungsvermögen von 11.000 Zuschauern und bietet Schauspiele und musikalische Aufführungen als Spektakel.

    Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Saepta Iulia

    Gaius Iulius Caesar hat die Saepta Iulia im Jahr 54 v. Chr. in dieser Form anlegen lassen, aber erst Marcus Vipsanius Agrippa konnte die Anlage 27 v. Chr. endgültig vollenden. Sie ersetzte die alte Saepta auf dem zu republikanischer Zeit gewählt wurde. In der Kaiserzeit verlor die Saepta ihre einstige Bedeutung und diente als Marktplatz, vor allem für Kunstgegenstände.

    Themen
    1
    Beiträge
    1
    1
  • Theatrum Pompeii

    Das Theater des Pompeius wurde durch Gnaeus Pompeius Magnus errichtet und ist das erste dauerhaft aus Stein errichtete Theater in Rom. Es fasst insgesamt 17.500 Zuschauer.

    Themen
    0
    Beiträge
    0
    • Templum Veneris Victricis

      Um Streit mit dem Senat aus dem Weg zu gehen, ließ Pompeius in das Theatrum Pompeius einen Tempel der Venus Victrix integrieren und das ganze Theater als Tempel weihen. So findet sich am oberen Rand der Zuschauertribüne der Tempel der siegreich ruhenden Venus.

      Themen
      2
      Beiträge
      5
      5
  • Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Themen
    0
    Beiträge
    0
  • Casa Germanica

    Die Casa der Gens Germanica. Man findet sie im Bezirk Circus Flaminius, in der Nähe des Theatrum Marcelli.

    Themen
    7
    Beiträge
    8
    8
    1. Iseum et Serapeum

      • Ein Aedituus
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      66
    1. [Zum Hain der Anna Perenna] Tusca et Tiberios: Pulvis et Umbra sumus * 33

      • Tiberios
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      903
      33
    3. Tiberios

    1. Vastum dispositioni Roma (VDR) - Rom hat eine Müllabfuhr

      • Nero Tiberius Caudex
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      47
    1. Beim Mausoleum Augusti 28

      • Appius Iunius Varus
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      820
      28
    3. Iulia Phoebe

Darstellung